Malte Polzin (Bild, 43) wird per 1. Mai das Amt als CEO von Deindeal übernehmen. Seit 17 Jahren ist er in verschiedenen Führungsfunktionen im E-Commerce-Bereich tätig. Von 2004 bis 2007 übernahm Polzin die Funktion als Leiter Sales und Marketing bei den IT-Spezialisten der ARP Datacon.

Ab 2007 war er Leiter Marketing bei Competec Holding, für die er u.a. den Aufbau der Social Commerce Plattform Daydeal.ch verantwortet hat. Von 2011 bis 2013 war er CEO von Brack Electronics. Zuletzt hat Polzin als Partner bei Carpathia Unternehmen im Bereich E-Business und E-Commerce bei der digitalen Transformation strategisch und konzeptionell beraten.