Markus Doetsch (links im Bild) übernimmt ab sofort als CEO die Führung der Sicap Schweiz AG. Er tritt die Nachfolge von Thomas Vontz an, welcher aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niederlegt.

Thomas Vontz war seit 2013 CEO der Sicap. Er bleibt Vorsitzender des Verwaltungsrates und Mehrheitsaktionär.

Doetsch kam 2014 als Executive Managing Partner der Procult Consulting in beratender Funktion zur Sicap mit der Aufgabe, das Wachstum der Firma in ausländischen Märkten zu treiben. «Mit Markus Doetsch bekommt Sicap einen CEO, der mit dem ICT-Geschäft bestens vertraut ist, Trends früh erkennt und erfolgreich verfolgt», heisst es in der Mitteilung von Sicap. Die Procult Consulting übernimmt von Vontz einen Teil seines Aktienpaketes und hat Optionen für den Erwerb weiterer Anteile.

Sicap ist ein weltweit führender Anbieter von Software-Lösungen für Mobile Network Operators (MNO). Kerngeschäft sind Entwicklungen in den Bereichen Customer Experience Management, Device Management und Interaction Solutions.