Martin Gafner, Leiter Unternehmens- und Vermögensberatungskunden und stellvertretender CEO, wird die Bank Valiant per Ende März 2016 verlassen. Seine Nachfolge soll in den kommenden Monaten geregelt werden.

Gafner wolle sich nach dem Rückzug aus dem operativen Tagesgeschäft in verschiedenen Mandaten engagieren, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Ausserdem soll er in einzelnen Themen weiterhin für die Bankengruppe tätig sein.