Martin Vögeli (52 ) übernimmt die Leitung der AXA Corporate Solutions Schweiz. Er wird damit Nachfolger von Hansruedi Schoch (59), der Ende August 2014 nach sieben Jahren als Chief Executive Officer (CEO) der AXA Corporate Solutions Schweiz auf eigenen Wunsch in den Ruhestand übertritt. Vögeli wird per 1. Juli 2014 bei AXA Corporate Solutions Schweiz beginnen und im August 2014, vorbehaltlich der Bestätigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht Finma, die Geschäftsleitung übernehmen. Vögeli ist Betriebsökonom und weist langjährige Berufserfahrung in der Versicherungsbranche auf.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Er war zuletzt Geschäftsführer der Aon Risk Solution Schweiz AG. Davor hatte er verschiedene Führungsfunktionen bei der Zurich Global Corporate Schweiz sowie bei der Winterthur International in Europa und den USA inne. Er bringt damit Erfahrung sowohl als Makler wie auch als Versicherer mit.