Michael Hauser (Bild) übernimmt die Leitung der GLKB FIliale in Niederurnen. Roger Köpfli, ehemaliger Leiter, verlässt die Glarner Kantonalbank.

Roger Köpfli leitete in den vergangenen dreieinhalb Jahren die Geschicke der GLKB-Filiale in Niederurnen. Er hat sich entschieden, eine neue externe Herausforderung anzutreten.

Seine Nachfolge tritt der 30-jährige ausgewiesene Bankfachmann und lokal bestens verankerte Michael Hauser aus Niederurnen an.

Roger Köpfli bleibt der Filiale Niederurnen bis zum Ablauf seiner Kündigungsfrist erhalten. Er wird diese Zeit nutzen, um seine Geschäfte abzuschliessen und die von ihm betreuten Kundinnen und Kunden geordnet an seinen Nachfolger zu übergeben.  

Der Glarner Michael Hauser absolvierte bereits die Lehre bei der Glarner Kantonalbank. Anschliessend arbeitete er als Kundenberater bei der GLKB in der Filiale Glarus und die letzten 6 Jahre in den Filialen Mollis und – seit November 2012 – Näfels. Sein umfassendes Banken-Know-how hat er sowohl in der Praxis als auch mit gezielten Weiterbildungen sukzessive vertieft und ausgebaut.