Robert Buess (45, links) ist bei Roland Berger Strategy Consultants neuer Partner in Zürich. Er blickt auf über 13 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie zurück, in Segmenten wie Firmen- und Privatkundengeschäft, Vermögensverwaltung, Investment Banking als auch Versicherungen und Rückversicherungen. Früher war er als stellvertretender COO/Head of Sales, Segment & Solutions Management, Corporate & Institutional Clients bei der Credit Suisse tätig. Ausserdem arbeitete er für eine führende internationale Beratungsgesellschaft. Buess studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen.

Neu ist auch Sven Siepen (42, rechts) Partner in Zürich, wo er seine berufliche Laufbahn begann. Er betreut vor allem Kunden aus der Engineered-Productsund Hightech-Industrie sowie Telekommunikationsunternehmen in Europa, Asien und Nordamerika. Er ist Experte für Unternehmensstrategien und Entwicklung von Dienstleistungskonzepten, Reorganisation und Leistungsverbesserung. Ausserdem ist er für das Schweizer Geschäft von Roland Berger mitverantwortlich. Siepen studierte an der Universität St. Gallen sowie an der Budapest University of Economic Science in Ungarn.