1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. Neuer CEO für GAS&COM AG

Sesselwechsel
Neuer CEO für GAS&COM AG

Veröffentlicht am 03.08.2017

Mit Sergio Milesi ist es GAS&COM gelungen, die Position des Vorsitzenden der Geschäftsleitung per 1. September 2017 neu zu besetzen.

Dank seiner technischen wie auch betriebswirtschaftlichen Ausbildung und jahrelanger Erfahrung auf verschiedensten Führungsstufen bei nationalen und internationalen Firmen der ICT Branche, ist Herr Milesi bestens ausgewiesen, GAS&COM  weiterhin als Dienstleister am Markt zu positionieren. Neben seiner Mehrsprachigkeit und seinem Verhandlungsgeschick bringt Herr Milesis unternehmerische Erfahrung im Aufbau und der Führung eines eigenen Unternehmens sowie der Führung grösserer internationaler Verkaufseinheiten mit. Mit der Arbeit in Fachgremien und Vereinigungen ist Herr Milesi bestens vertraut. Herr Milesi ist 55 Jahre alt, verheiratet, Vater von zwei Kindern und Elektroingenieur ETHZ.

René Bautz, Verwaltungsratspräsident GAS&COM sagt dazu: «Ich bin sehr froh, dass wir nach intensiver und selektiver Suche mit Herrn Milesi einen sehr guten Nachfolger für den Vorsitz der Geschäftsleitung der GAS&COM gefunden haben. Wir sind überzeugt, dass Herr Milesi mit seinen ausgewiesenen Erfahrungen unsere Firma in eine sichere und erfolgreiche Zukunft führen wird.»

Sergio Milesi äussert sich zu seiner neuen Position: «Ich freue mich sehr auf meinen Wechsel zu GAS&COM. Die Stelle als Geschäftsführer eines kleinen, selbstständigen und dynamischen Unterneh-mens entspricht genau meinen Vorstellungen und Fähigkeiten. Ich bin überzeugt, dass GAS&COM auf dem Schweizer Markt sehr gut positioniert ist. Ich freue mich jetzt schon darauf gemeinsam mit meinem Team GAS&COM in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.»