1. Home
  2. Neuer Verwaltungsrat für Kühne + Nagel

Sesselwechsel
Neuer Verwaltungsrat für Kühne + Nagel

Handelszeitung
Veröffentlicht am 27.02.2019

Schindellegi, 27. Februar 2019. Jürgen Fitschen und Hans Lerch, deren Mandate als Mitglieder des Verwaltungsrats der Kühne + Nagel International AG nach elf- beziehungsweise vierzehnjähriger Zugehörigkeit mit der Generalversammlung am 7. Mai 2019 enden, stellen sich nicht mehr zur Wiederwahl in den Verwaltungsrat.
 
Zur Wahl in den Verwaltungsrat der Kühne + Nagel International AG wird neu Herr David Kamenetzky vorgeschlagen.
 
David Kamenetzky (Jahrgang 1969) ist mit dem Zuständigkeitsbereich Strategie und Externe Angelegenheiten Mitglied des vierköpfigen Konzernvorstands von Anheuser-Busch InBev SA / NV (AB InBev), einem weltweit führenden Konsumgüterunternehmen mit einem Umsatz von 56 Milliarden US-Dollar. Zuvor war Kamenetzky Mitglied des Vorstands von Mars, Incorporated, dem führenden Unternehmen für Süsswaren und Heimtierbedarf und einem der weltweit grössten Familienunternehmen. Er hat sein Studium an der Universität St. Gallen, Schweiz, mit einem lic. oec. abgeschlossen und einen Master of Science in Foreign Service der Georgetown University, Washington DC, USA, erworben. Herr Kamenetzky ist Deutscher und Schweizer Staatsbürger und hat seinen ständigen Wohnsitz in den USA.
 
Jörg Wolle, Präsident des Verwaltungsrats der Kühne + Nagel International AG: „Namens des Verwaltungsrats danke ich Herrn Lerch und Herrn Fitschen sehr herzlich für ihre erfolgreiche langjährige Arbeit im Verwaltungsrat der Kühne + Nagel International AG. Wir freuen uns, dass mit Herrn Kamenetzky ein erfolgreicher Manager mit globaler Erfahrung für die Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen wird.“