Patrick Grawehr (50) ist neu General Counsel und Mitglied der erweiterten KL der Ruag, Bern. Er wird seine neue Position per 1. November 2014 antreten. In seiner derzeitigen Funktion zeichnet er verantwortlich als Chief of Staff und Sekretär des Verwaltungsrates (VR) für die Kaba-Gruppe, Rümlang. Dabei führt er die Konzernfunktionen HR, IT, Kommunikation und Legal. Davor war er rund zehn Jahre für die Ascom-Gruppe tätig – zuletzt in der Funktion als General Counsel.

Bei der Ruag berät Grawehr den Konzern in allen Rechts- und Compliance-Angelegenheiten. Zu den Kernaufgaben gehören die Pflege der Beziehungen zum Aktionär, die Unterstützung des VR, die Sicherstellung der Compliance sowie das Vertragswesen. Grawehr ist promovierter Jurist mit Anwaltspatent. Sein Lizenziat erlangte er an der Universität Freiburg, seinen Doktortitel an der Universität St. Gallen. Er verfügt zudem über einen Abschluss als Master of Laws an der University of Melbourne (AUS). Grawehr folgt auf Thomas Kopp, der sich weiterhin in beschränktem Pensum für das Legal-Team der Ruag engagieren wird.