Peter Petrin (49) wurde vom Verwaltungsrat der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich zum Nachfolger von Prof. Dr. Jacques F. Bischoff als Rektor der HWZ ab dem 1. Januar 2017 gewählt.

Die HWZ kommt damit nach eigenen Angaben dem Wunsch von Jacques Bischoff (60) nach, sich Ende 2016 nach zwölf Jahren als Rektor zurückzuziehen und sich neu auf VR-, Beratungs- und Stiftungsratsmandate zu konzentrieren.  

Der Fachhochschulrat des Kantons Zürich hat die Wahl Petrins an seiner Sitzung vom 8. Dezember 2015 genehmigt. Die Amtsübergabe wird per 1. Januar 2017 erfolgen.  

Petrin hat in den letzten zehn Jahren das SIB Schweizerisches Institut für Betriebsökonomie erfolgreich geführt und weiterentwickelt. Er verfügt über ein Doktorat in Betriebswirtschaft, ein Lizenziat in Betriebswirtschaft der Universität St. Gallen (HSG) sowie über mehrjährige Erfahrung in verschiedenen Leitungsfunktionen in der AKAD-Gruppe (heute Kalaidos).