Retus Müller (links) zeichnet bei der Elca Informatik AG, Zürich, neu für den frisch geschaffenen Geschäftsbereich Retail verantwortlich. Mit einer neuen Struktur soll der Industriefokus gestärkt werden. Gleichzeitig übernimmt Christophe Gerber (rechts) den Geschäftsbereich Space, Defence & Police. Müller ist bereits seit mehr als zwölf Jahren in verschiedenen Funktionen bei Elca tätig. Seine bisherige Funktion als Bereichsleiter wird inhaltlich ergänzt und auf bestehende und neue Mitarbeiter aufgeteilt. Gerber übernimmt die Weiterentwicklung von Space, Defence & Police von Jean- François Spring. Gerber ist seit 15 Jahren bei Elca tätig, zuletzt als Bereichsleiter. Spring wechselt ins Qualitätsmanagement.