1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. Robert Schmuki neu Direktor bei Pro Juventute

Sesselwechsel
Robert Schmuki neu Direktor bei Pro Juventute

Veröffentlicht am 13.06.2014

Robert Schmuki (50) ist neuer Direktor von Pro Juventute. Schmuki ersetzt per 1. Oktober 2014 beim Hilfswerk den bisherigen Direktor Stephan Oetiker, der die Stiftung wie angekündigt Ende Oktober 2014 verlassen wird, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Schmuki gründete und leitete während über zehn Jahren idée:sport. Diese Stiftung nutzt Sport als Mittel der Gewalt- und Suchtprävention, der Gesundheitsförderung und der gesellschaftlichen Integration. Die Stiftung wurde unter seiner Leitung mehrmals ausgezeichnet und ist in der Schweiz ein Erfolgsmodell der Jugendintegration. Pro Juventute ist die grösste Organisation für Kinder und Jugendliche in der Schweiz.