Sandra Heinemann (40) übernimmt per 1. Januar 2016 die Leitung der Abteilung Verwaltung/Bewirtschaftung des Hauseigentümerverbandes Zürich im Rahmen einer rechtzeitigen Nachfolgeregelung von Hans Barandun (63).

Heinemann verfügt über einen Abschluss als lic. iur. HSG und ist seit 2008 als Mietrechtsspezialistin in der Rechtsabteilung des HEV Zürich tätig. Barandun ist bis zu seiner altersbedingten Pensionierung Ende 2017 weiterhin für den HEV Zürich tätig. Ab 1. Januar 2016 ist er im Stab Direktion für die Akquisition von neuen Verwaltungsmandaten und die Betreuung von Spezialmandaten verantwortlich.

Die Abteilung Verwaltung/Bewirtschaftung besteht aus 28 Immobilienfachleuten und verwaltet im Grossraum Zürich rund 15‘000 Mietobjekte.