Sébastien Turpain (30, Bild) übernimmt per 1. Juni 2015Geschäftsleitung bei der geschenkparadies.ch AG, einem eCommerce-Unternehmen für Erlebnisse und Geschenkideen. Weiter übernimmt Sven Filli (28) den Geschäftsbereich Geschenkartikel und Einkauf und Roger Camiu (31) verantwortet als CTO den Bereich IT und Web-Development. Zusammen bilden die drei die neue Geschäftsleitung des Online-Unternehmens.

Das anhaltende Firmenwachstum sowie Expansionsprojekte für die zweite Jahreshälfte hätten eine Anpassung der Organisationsstruktur verlangt, teilt das Unternehmen mit. Die beiden Gründer Marc Görtz (VR-Präsident) und Lukas Thoma, die den Aufbau von geschenkparadies.ch operativ geleitet hatten, fokussieren sich künftig auf die langfristige strategische Entwicklung des Unternehmens. Görtz verantwortet überdies den Auf- und Ausbau des 2014 neu lancierten Firmenkundengeschäfts unter der Marke incenta.ch.

Der ausgebildete Wirtschaftsjurist Sébastien Turpain startete seine Karriere 2011 als Category Manager beim wachsenden eCommerce-Unternehmen und leitete zuletzt den gesamten Erlebnisbereich.

Der neue Leiter Einkauf und Geschenkartikel, Sven Filli, ist bereits seit neun Jahren im eCommerce-Handel tätig. Als langjähriger Einkäufer bei geschenkidee.ch sowie zuletzt als eCommerce-Manager bei deinegravur.ch bringt er die Erfahrung mit, den rasch wachsenden Geschenkartikel-Bereich weiter kräftig auszubauen. CTO Roger Camiu blickt auf eine Karriere als Webdeveloper und Product Manager bei Firmen wie tilllate.com, futurecom sowie ricardo.ch zurück.