Der 39-jährige wechselt vom Nachrichtenmagazin «10vor10» in die Hauptstadt Belgiens und übernimmt per 1. September 2014 die Nachfolge von Jonas Projer, der als Moderator zur «Arena» wechselt.

Ramspeck ist seit 2012 als Wirtschaftsreporter für «10vor10» tätig. Ramspeck wuchs in Zürich auf und studierte Internationale Beziehungen am Graduate Institute in Genf. Nach dem Studium arbeitete er für die Schweizer Bundesverwaltung in den Bereichen Aussenwirtschaft und Sicherheitspolitik. Später absolvierte er die Henri- Nannen-Journalistenschule in Hamburg und war in verschiedenen Funktionen für den «Spiegel» in Düsseldorf und die «SonntagsZeitung» in Zürich tätig.