Sergio Zanelli (Bild, 49) wird per 1. April 2017 die Leitung der Vermögensberatung von Valiant übernehmen. Er stösst von der UBS zu Valiant – dort ist er derzeit als Leiter vermögende Privatkunden in Bern tätig. 

Zanelli ist unter anderem Vorstandsmitglied des Tierparkvereins Dählhölzli und Stiftungsrat der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz.

Sergio Zanelli wird bei Valiant Marc Praxmarer unterstellt sein, der als Geschäftsleitungsmitglied den Bereich Unternehmens- und Vermögensberatungskunden führt.