Stefan Sadler (Bild) übernimmt ab 1. Januar 2016 die Geschäftsführung der Gemini Sammelstiftung. Sadler folgt auf Christoph Oeschger, der sich laut einer Medienmitteilung von Gemini vermehrt auf seine Funktion als CEO der Avadis Vorsorge AG konzentrieren wird. Zum Stellvertretenden Geschäftsführer ernannt wird Markus Koch, der zuvor den Vertrieb verantwortete.

Gemini betreut als von Banken und Versicherung unabhängige Sammelstiftung über 360 Vorsorgewerke und ein Anlagevermögen von über 3.8 Mrd. Franken.