Thomas Bahc (Bild), bisher Leiter Multichannel Management bei Swiss Life, übernimmt die Leitung des Aussendienstes. Die bisherigen Aufgaben von Bahc übernimmt Dieter Bartl, der bisher bei Prudential tätig war. Der Wechsel von Bahc ist einer von drei Mutationen in der Geschäftsleitung, welche die Versicherungsgruppe Swiss Life per 1. Oktober 2015 vornimmt.

Thomas Bahc löse Leo Huwyler ab, der per 1. Oktober 2015 die Funktion des Leiters Operations & HR im Aussendienst von Swiss Life übernimmt. Bahc ist seit 2009 Mitglied der Geschäftsleitung Schweiz von Swiss Life. Bis April 2011 verantwortete er den Geschäftsbereich Privatkunden. Seit Dezember 2010 leitete er zudem den Geschäftsbereich Multichannel Management.

Der 1971 geborene Dieter Bartl war zuletzt beim britischen Versicherer Prudential tätig, wo er seit 2013 als Direktor Business Development im Group CEO Office arbeitete. Von 2009 bis 2012 war er Chief Financial Officer bei Zurich Schweiz. Zuvor verantwortete er das Group Reporting am Hauptsitz der Zurich Insurance Group. Weitere berufliche Stationen waren die Credit Suisse, die Deutsche Börse und die Deutsche WertpapierService Bank.

Der bisherige Leiter Aussendienst, Leo Huwyler (Jg. 1959), übernimmt per 1. Oktober 2015 die Funktion des Leiters Operations & HR im Aussendienst von Swiss Life.

Per 1. September 2015 stösst Dieter Bartl (Jg. 1971) als neuer Leiter Multichannel Management und Mitglied der Geschäftsleitung Schweiz zu Swiss Life. Dieter Bartl kommt vom britischen Versicherer Prudential plc, wo er seit 2013 als Direktor Business Development im Group CEO Office arbeitete. Von 2009 bis 2012 war er Chief Financial Officer bei Zurich Schweiz. Zuvor verantwortete er das Group Reporting am Hauptsitz der Zurich Insurance Group. Weitere berufliche Stationen waren die Credit Suisse, die Deutsche Börse AG und die Deutsche WertpapierService Bank AG (dwpbank). Dieter Bartl verfügt über einen Abschluss in General Management der Harvard University sowie über einen Executive MBA der Universität St. Gallen (HSG).