Werner Pfäffli heisst der neue CEO von Balmer-Etienne. Er löst in dieser Funktion Andreas Glanzmann ab, der seinerseits VR-Präsident des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens bleibt.

Bereits vor Jahresfrist sind Andreas Glanzmann zum VR-Präsidenten und Werner Pfäffli neu in den Verwaltungsrat gewählt worden, dies im Zuge der Planung der Nachfolge von Hanspeter Balmer, dem langjährigen VR-Präsidenten von Balmer-Etienne.

Nebst Werner Pfäffli, der neu zum CEO ernannt wurde, ist Urs Matter neues Mitglied der Geschäftsleitung und übernimmt die Leitung der Business Line Wirtschaftsprüfung. Neu im Verwaltungsrat Einsitz nimmt André Egli. Altershalber aus Verwaltungsrat und Geschäftsleitung ausgeschieden ist Markus Winkler, der sich allerdings weiterhin in der Kundenberatung engagieren wird.