Das Abo heisst «Flightpass» und wurde bereits letztes Jahr getestet – und danach ausgewertet. Nun teilt die Swiss mit, dass sie das Abo-Angebot definitiv einführen wird.

Das heisst: Wer will, kann einen «Flightpass» für zehn Einfach-Flüge (beziehungsweise fünf Retourflüge) ab Genf an europäische Destinationen lösen. Es gibt da einerseits einen «City Pass» (quasi ein Angebot für Flug-Pendler), andererseits den «Discover Europe Pass», der sich eher an eifrige Touristen richtet. Der Preis: ab 899 Franken.

Bei beiden Varianten kann man die Flüge mindestens 30, 14 oder 7 Tage im Voraus buchen, was dann wiederum einen Einfluss auf den Preis hat. Swiss bietet derzeit 38 direkte Destinationen ab Genf an. 

Anzeige

Ein ähnliches Mehrfach-Karten Angebot hatten auch schon der Lufthansa-Billiglieger Eurowings und die portugiesische TAP lanciert.

(rap)