Bari oder Biarritz, Sircacusa oder Stockholm: Wer solche aktuell beliebte Ferienziele per Bahn statt mit dem Flugzeug erreichen will, kann sich einen Umwelt-Orden anheften. Aber für jene, welche die Reise online buchen wollen, ist der Orden hart zu verdienen.

Länderübergreifende Reisen im Netz zu buchen, ist immer noch eine Knacknuss. Anders als Flugreisen, die über eine grosse Anzahl Online-Portale schnell zu vergleichen und zu buchen sind, steckt die Bahn-Welt zu grossen Teilen immer noch in ihren nationalen Systemen fest. Wer gar in einer Gruppe oder mit Velos im Gepäck auf internationale Bahnreise gehen will,  muss bei einer Buchung via Internet viel Zeit und Frust einberechnen.