Stimmt es, dass Sie an Ihrer ersten Auktion ein Wasserglas zerschlagen haben?

Ich habe vor lauter Aufregung mit dem Hammer versehentlich ins Glas geschlagen, ja. Das fanden alle amüsant und ich habe gelernt, dass die Perspektive des Publikums nicht immer mit meiner übereinstimmt.

Sie waren vorher ein Jahr in Paris und wollten eigentlich Künstlerin werden.

Ich wollte an die Parsons School of Design, aber ich wusste, dass ich als Künstlerin keinen grossen Erfolg haben würde. Es war eine andere Zeit damals, für Frauen in der Kunst war es sehr schwer, wogegen junge Künstlerinnen heute sehr erfolgreich sein können.

Auch interessant