Oliver Weber leitet laut seit September 2018 das Schweiz-Geschäft von Crealogix und ist seit Anfang 2019 Mitglied der Geschäftsleitung. Er verfüge über umfangreiche internationale Führungserfahrung in der IT- und Finanzbranche, so die Mitteilung. Mit seiner Ernennung setze man «auf die kontinuierliche und konsequente Umsetzung für internationales profitables Wachstum.»

Thomas Avedik geht in den vorzeitigen Ruhestand. Er begann vor zwölf Jahren als Chef des Schweizer Digital-Banking-Geschäfts bei Crealogix und übernahm vor vier Jahren den CEO-Posten. Er werde die Übergabe im neuen Jahr noch begleiten. Avedik habe den Softwareanbieter zum Marktführer in der Schweiz gemacht und den Umsatz verdoppelt.

Oliver Weber solle nun «den Transformationsprozess hin zum führenden weltweiten Anbieter von SaaS-Software für Digital Banking» vorantreiben.

HZ