Die Credit Suisse hat vor ihrer Generalversammlung am Donnerstag den für das vierte Quartal erwarteten Verlust beziffert: «Bis zu 1,5 Milliarden Franken» Verlust vor Steuern erwartet die CS für die letzten drei Monate des Jahres. Es ist der fünfte Quartalsverlust in Folge. 

Bereits vor der Strategievorstellung Ende Oktober hatte die CS vor einem weiteren Quartalsverlust gewarnt. Nun reicht die Grossbank Details nach. 

Auch interessant