Per März 2021 setzt Digitec Galaxus einen neuen Chief Operating Officer (COO) ein. Michael Stolle kommt vom Online-Einrichtungshändler Westwing und wird beim grössten Schweizer Onlinehändler für die Bereiche Logistik, Kundendienst und die Filialen zuständig sein.

Der Wechsel wurde nötig, weil der bisherige Digitec-Galaxus-COO Johannes Cramer per Januar 2021 zur Schweizerischen Post wechselt.

Boost für den Galaxus-Einrichtungsbereich

Dass der neue COO aus dem Einrichtungsbereich kommt, kann Galaxus zusätzlichen Nutzen bringen. Gut möglich, dass Stolle durch seine Drähte neue Marken ins Angebot bringen kann.

Der Einrichtungsbereich sei ein wichtiger Umsatzbringer, sagt Galaxus-Sprecher Alex Hämmerli: «Home und Living» ist bei Galaxus heute schon eine der wichtigeren Kategorien und wird wohl noch wichtiger werden. Bezüglich Wachstum zeigt sich das Einrichtungs-Sortiment überdurchschnittlich.»

(ag)