Detailhandel

Herbert Bolliger, bis Ende 2017 Chef der Migros, ist neu im Verwaltungsrat der einstigen Migros-Tochter Office World. Die Migros verkaufte die Office-World-Gruppe im Herbst 2017 an die österreichische MTH Retail Group.

Jetzt bestücken die neue Besitzer den Verwaltungsrat mit prominentem Schweizer Know-how. Neben Bolliger ist auch Möbel-Pfister-Chef Matthias Baumann neu im VR der Owiba AG.  

Bolliger auch in der MTH-Holding

Zusätzlich nehmen die beiden Einsitz im Aufsichtsrat der MTH-Holding. Zu dieser gehören die Bürobedarfsketten Libro und Pagro in Österreich sowie die Nonfood-Discounter Pfennigpfeiffer und Mäc Geiz in Deutschland.

Herbert Bolliger bestätigt das neue Mandat: «Es ist reizvoll, Schweizer Know-how in eine Firma einzubringen, die hierzulande, in Deutschland und Österreich aktiv ist.»

Rücksprache genommen

Dass der Ex-Migros-Chef kurz nach seinem Abtritt beim grössten Schweizer Detailhändler in den VR einer Firma kommt, die noch bis vor wenigen Monaten zum Reich des orangen Riesen gehörte, erstaunt Beobachter. Bolliger selber sagt, vor dem Entscheid habe er Rücksprache genommen mit vertrauten Migros-Kadern, die daran nichts Falsches hätten sehen können. 

Neben der Erweiterung im Verwaltungsrat ordnen die neuen Besitzer auch die operative Spitze der Owiba-Unternehmen Office World und Iba neu.

Mehr zum Thema lesen Sie in der neuen « Handelszeitung», ab Donnerstag am Kiosk oder mit Abo bequem jede Woche im Briefkasten.

Anzeige