Aus einer Abfüllanlage im St. Gallischen Widnau kommt mittlerweile jede zweite Red-Bull-Dose, die weltweit verkauft wird.

Das Werk der Firma Rauch füllt jährlich 2,6 Milliarden Dosen, wie Roland Concin in der Ostschweiz am Sonntag verrät. Der Vorarlberger Concin ist Head of International Operations bei der österreichischen Red Bull. Die Abfüllanlage in der Schweiz hat die Partnerfirma Rauch im Jahr 2005 eröffnet.

(chb)