Mammut gehört neu Telemos Capital. Ergibt dieser Deal Sinn?
Telemos ist ein Finanzinvestor, und die haben in der Regel das Ziel, ein Objekt günstig zu kaufen und in zwei bis fünf Jahren mit Gewinn zu verkaufen.  Ein strategischer Investor wäre aus Sicht von Mammut wahrscheinlich nachhaltiger gewesen, weil er auf die langfristige Entwicklung der Marke abzielt. Ein Finanzinvestor versucht eher kurzfristig zu optimieren, und dies erreicht man für gewöhnlich über Einsparungen und Sanierungen. 

Benedikt Streb

Benedikt Streb ist  Senior Brand Consultant bei der deutschen Managementberatung BrandTrust. Er ist auf Marken und M&A – Zusammenschlüssse und Akquisitionen – spezialisiert.

 

Quelle: ZVG