Scheidt habe anlässlich des Erreichens seines 70. Geburtstages nach fünfjähriger Amtstätigkeit den Wunsch geäussert, sein Amt an der nächsten Generalversammlung am 16. September weiterzugeben, teilte der Branchenverband in einem Communiqué mit. Der Verwaltungsrat habe an seiner Sitzung vom (heutigen) Dienstag UBP-Banker Marcel Rohner einstimmig zum Nachfolger von Scheidt gewählt.

Rohner ist seit 2016 Vize-Verwaltungsratspräsident der Genfer Bank Union Bancaire Privée (UBP). Ausserdem ist er seit 2012 Mitglied des Verwaltungsrats der Helvetischen Bank. Davor war er zwischen 2002 bis 2009 in verschiedenen Funktionen bei der UBS tätig, unter anderem als Konzernchef der Grossbank.

(awp/tdr)