Wir treffen uns um 8.30 Uhr früh bei McDonald’s in Uster. Welche ausgewogene Frühstücksmahlzeit können Sie in diesem Restaurant empfehlen?
Aglaë Strachwitz: Einen Egg & Cheese Mc­Muffin, also ein frisch getoastetes Brötchen mit Ei und einer Scheibe Käse, dazu einen Tee, einen Cappuccino oder ein Wasser.

Frühstück bei McDonald’s – da stellen sich die Nackenhaare vieler Eltern auf.
Warum denn? In vielen Schweizer Haushalten gehören Brot, Eier und Käse zu ­einem Frühstück, oft wohl auch ein Croissant. Da kommt es weniger drauf an, ob man das zu Hause oder bei McDonald’s isst. Worauf es ankommt: Was man den ganzen Tag verteilt zu sich nimmt. Wer mit Brot, Ei und Käse in den Tag startet, kann ja am Mittag und Abend Gemüse, Fleisch oder Fisch wählen. Auf den Mix kommt es an.