1. Home
  2. Unternehmen
  3. Redefine your Job

BrandReport Logo

Redefine your Job

(für Worldwebforum) , am 2017-10-04

Wer in seinem Job verharrt und seine Kompetenzen perfektioniert, bezahlt bei einem Stellenwechsel einen hohen Preis.

Das meint die Insead-Professorin und Worldwebforum-Speakerin Herminia Ibarra. Wer hingegen bereit ist, seine Komfortzone zu verlassen und Gewohnheiten zu ändern, hat es leichter auf dem sich dynamisch entwickelnden Arbeitsmarkt.

Matthias Kaiserswerth, ehemaliger Direktor des IBM-Forschungszentrums in Rüschlikon, sagt: «Ein Stellenwechsel aufgrund eines sich verändernden Umfelds ist immer unangenehm. Wer sich jedoch anpasst und seine bisherige Arbeitsweise hinterfragt, wird nach einer Angewöhnungszeit am neuen Arbeitsort feststellen, dass er die Chance gepackt hat.»

Diese Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sind in einem sich rasant entwickelnden Arbeitsumfeld von essentieller Bedeutung. Hier setzt das Worldwebforum an. Es wurde vor fünf Jahren gegründet, damit Sie von visionären Managern und Erfindern lernen und sich von ihren Gedanken inspirieren lassen können. Einmal im Jahr treten prominente Vorzeigeunternehmerinnen und Vordenker an der wichtigsten Business-Transformation-Veranstaltung der Schweiz in Zürich auf und geben Einblicke in ihre Projekte, Innovationen und Firmen.

 

Herminia Ibarra thematisiert zwei unterschiedliche Arbeitsweisen: «Hub oder Brücke – was entspricht eher Ihrer Person?», fragt die Management-Ikone und fügt an: «Als ‹Hub› laufen bei Ihnen die Fäden zusammen. Sie sind das Herzstück des Unternehmens, Sie stehen im Zentrum des Geschehens. Als ‹Brücke› ermöglichen Sie Ihrem Betrieb den Kontakt zur Aussenwelt. Weil Sie mit einem Fuss im Unternehmen stehen und mit dem anderen in der Peripherie, entscheiden Sie dahingehend, welche Informationen, Ressourcen, Hilfestellungen und Schlüsselpersonen ins Unternehmen gelangen.»

Was empfiehlt Kaiserswerth den Arbeitnehmern über 50, die besorgt sind, ihren Job zu verlieren? «Vitalität, eine hohe Flexibilität, offen sein für Neues und auf dem Laufenden bleiben. Wer sich so verhält, hat gute Chancen, auch am neuen Arbeitsort erfolgreich zu sein», sagt der Geschäftsführer der Hasler Stiftung.

Apple, Facebook, Google; E-Banking – die Digitalisierung verändert unseren Alltag in rasantem Tempo. Halten Sie Schritt mit dieser Entwicklung und entfalten Sie Ihre Leaderqualitäten. Nehmen Sie am Worldwebforum teil, der bedeutendsten Business-Konferenz für Digitalisierung in Europa. Unter dem Thema «Thought Leadership and Digital Transformation» liegt der Fokus der Konferenz am 18./19. Januar 2018 in Zürich auf dem Sparring mit Digital Champions aus dem Silicon Valley.

 

Worldwebforum Tickets für Fr. 1'280.- statt 1'780.- Franken

Jetzt vom Spezialpreis profitieren mit Promotion Code: DISRUPTIVE

www.worldwebforum.ch/tickets