Der Technologiekonzern Ruag hat von der Schweizer Armee einen Auftrag erhalten. So sei ein Serienvertrag für die Lieferung mobiler Desinfektions-Container unterzeichnet worden, teilte das Unternehmen am Montag mit. Insgesamt sollen 18 Container für die Schweizer Armee hergestellt werden.

Mit dem mobilen Desinfektions-System von Ruag könnten bis zu 300 Matratzen innerhalb von 24 Stunden desinfiziert werden, heisst es weiter. Ein aus drei Containern bestehendes System sei damit für den Einsatz in Asyl- und Flüchtlingszentren, Alters- und Pflegheimen, sowie Spitäler und Kasernen geeignet.

Finanzielle Angaben zum Auftrag werden in der Mitteilung keine gemacht.

(AWP/sas)