Der Kreditkartenmarkt in der Schweiz ist unübersichtlich, Dutzende Anbieter buhlen um die Gunst der Kunden. Zudem erhöhen immer mehr Kreditkartenfirmen die Gebühren – zu Lasten der Kunden. So haben Kreditkartenherausgeber seit vergangenem Sommer die Bearbeitungsgebühren für Fremdwährungen erhöht, zuletzt die Postfinance. Neuerdings verlangen immer mehr Kredtikartenfirmen auch für Auslands-Transaktionen in Schweizer Franken eine Bearbeitungsgebühr. Papierrechnungen schlagen ohnehin mit bis zu 2 Franken pro Rechnung zu Buche.

Der Online-Vergleichsdienst Moneyland.ch hat sich nun 170 Karten näher angesehen und kommt zum Schluss, dass grosse Unterschiede bezüglich Jahresgebühren, Bonuspunkten und Fremdwährungsgebühren bestehen. Massiv sind die Sparmöglichkeiten für Gelegenheitsnutzer zwischen der teuersten und der günstigsten Kreditkarte: Bis zu 1700 Franken lassen sich in den ersten beiden Jahren sparen. Ohne Berücksichtigung der teuren Platinum-Karten beläuft sich der Unterschied immer noch auf mehr als 500 Franken (siehe Vergleichstabelle in den Downloads).

Kostenfallen in den Ferien

Zudem warnt der Vergleichsdienst zum Start der Feriensaison vor einer Vielzahl von Kostenfallen. So sollten Kreditkartennutzer immer auf die so genannte dynamische Währungsumrechnung verzichten – also nicht in Schweizer Franken,  sondern immer direkt in der Landeswährung zahlen. Es drohen sonst hohe zusätzliche Abrechnungsgebühren von häufig mehr als 3 Prozent des Kaufbetrags. Wichtig sei auch, dass kein Bargeld mit der Kreditkarte bezogen wird.

Anzeige

Das sind die Top-3 für alle Nutzerkategorien:

Standard-Kreditkarten

Gelegenheitsnutzer

  1. Migros Cumulus-Mastercard (Kosten für 2 Jahre: 26.95 Franken)
  2. Coop Supercard Visa / Mastercard (48.35)
  3. Migros Cumulus-Mastercard My Design (56.95)

Vielnutzer

  1. Migros Cumulus-Mastercard (Kosten für 2 Jahre: 371.85 Franken)
  2. Migros Cumulus-Mastercard My Design (401.85)
  3. Conforama Cosy Mastercard (458.60)

Inlandnutzer

  1. Migros Cumulus-Mastercard (Kosten für 2 Jahre: 27 Franken)
  2. Coop Supercardplus Visa & Mastercard (46.20)
  3. Conforama Cosy Mastercard (46.90)

Auslandnutzer

  1. Migros Cumulus-Mastercard (Kosten für 2 Jahre: 416.85 Franken)
  2. Migros Cumulus-Mastercard (446.85)
  3. Coop Supercardplus Visa & Mastercard (483.25)

Prepaid-Kreditkarten

Gelegenheitsnutzer

  1. Cornèrcard Energy Card (Kosten für 2 Jahre: 114.65 Franken)
  2. Postfinance Mastercard Value (129.95)
  3. Swiss Bankers Travel Cash Card (150.70)

Gold-Kreditkarten

Gelegenheitsnutzer

  1. TCS Mastercard Gold (Kosten für 2 Jahre: 155.80 Franken)
  2. Postfinance Gold Visa & Mastercard (188.85)
  3. ACS Visacard Gold (291.70)

Platinum-Kreditkarten

Gelegenheitsnutzer

  1. Postfinance Visa Platinum Card (Kosten für 2 Jahre: 508.85 Franken)
  2. UBS Platinum Card Visa / Mastercard (760.60)
  3. AKB Visa Platinum (810.15)

Den vollständigen interaktiven Kreditkarten- und Prepaidkarten-Vergleich finden Sie hier.

(chb)