Der aktivistische Investor Veraison ist nach kurzer Zeit beim Baukonzern Implenia ausgestiegen. Die Beteiligungsgesellschaft habe ihre Anteile von 1,9 Prozent verkauft, gab sie heute Montag bekannt.

Das kurze Engagement hat sich für Veraison ausbezahlt, wie ein Blick auf die Börsenkurse zeigt: Am 13. September wurde der Titel von Implenia bei 36.74 Franken gehandelt. Am letzten Freitag war er zu Handelsschluss 39.10 Franken wert. Veraison dürfe durch die Aktion grob gerechnet über 800'000 Franken verdient haben. Insgesamt besteht das Aktienkapital von Implenia aus 18,84 Millionen Aktien.