Stadler hat in Deutschland erneut eine Auftrag erhalten. DB Regio hat 14 Batteriezüge beim Schweizer Zugbauer bestellt.

Die Triebzüge vom Typ «Flirt Akku» sollen im Nordosten Deutschlands in den Einsatz kommen, wie Stadler am Freitag mitteilte. Die Deutsche Bahn werde mit den Batterie-Fahrzeugen ab Ende 2026 ein bisher mit Diesel betriebenes regionales Streckennetz in Mecklenburg-Vorpommern betreiben.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Es ist laut Mitteilung der dritte Liefervertrag im Bereich alternativer Antriebstechnologien in Deutschland. Seit 2019 hat Stadler dort 113 Fahrzeuge dieser Art verkauft, die in den kommenden fünf Jahren ausgeliefert werden.

(awp/gku)