Der Ostschweizer Werkzeugmaschinen-Hersteller Starrag kauft die Bumotec in Sâles FR. Zum Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Bumotec produziert mit 150 Mitarbeitenden hochpräzise Werkzeugmaschinen zur Komplettbearbeitung kleiner Werkstücke.

Das Unternehmen verfügt über eine Niederlassung in China und erzielte 2011 einen Umsatz von 40 Millionen Franken. Für Bumotec ist mit dem Verkauf die Nachfolgeregelung gelöst, wie aus der Mitteilung hervorgeht.

Das Management-Team von Bumotec werde auch innerhalb der Starrag Group mit weitgehender Selbständigkeit am bestehenden Standort und als eigene Produktelinie das Unternehmen leiten. Dank des hohen Auftragsbestands ist eine Auslastung auf mittlere Frist gewährleistet.

Starrag finanziert die Akquisition aus liquiden Mitteln. Mit der Übernahme erschliesst sich die Starrag Group zusätzliches Technologie-Know-How.

(rcv/sda)