Die im Nahrungsmittel- und Getränkehandel sowie in der Produktion von Delikatessen tätige Haecky-Gruppe in Reinach BL hat den Konditoreiwaren-Hersteller Deliciel mit Sitz in Birmenstorf AG übernommen. Die Transaktion erfolgte rückwirkend auf den 1. Januar.

Angaben zum Kaufpreis machten die beiden Unternehmen nicht. Die Deliciel AG werde ihr Geschäft am bestehenden Standort mit allen Mitarbeitenden selbständig weiter betreiben, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag.

Die Haecky-Gruppe hat die 1971 gegründete Deliciel zu 100 Prozent übernommen. Deliciel-Inhaber Otmar Hofer, der die operative Führung schon im Frühjahr 2011 abgegeben hatte, ziehe sich nun vollständig zurück, heisst es im Communiqué.

Nach Auskunft von Haecky-Verwaltungsratspräsident Peter Haecky sind bei der Deliciel AG 110 Mitarbeitende tätig. Bei der Haecky-Gruppe sind es 160. Der Jahresumsatz liege bei Haecky bei rund 90 Millionen Franken und bei Deliciel bei über 20 Millionen Franken. Gewinnzahlen geben die beiden Unternehmen nicht bekannt.

Anzeige

(jev/sda)