Der aktivistische Investor Bluebell Capital Partners fordert den Genfer Luxuskonzern Richemont auf, Francesco Trapani zum Verwaltungsrat zu ernennen. Im Kern geht es darum, den Einfluss der dominierenden Gründerfamilie Rupert zu schmälern.

Trapani ist eine grosse Nummer in der Industrie. Er stammt aus der italienischen Bulgari-Familie und hat das Unternehmen vom kleinen römischen Juwelier zur Weltmarke gebaut und schliesslich an den französischen Luxusgüterriesen LVMH verkauft.

Auch interessant