1. Home
  2. Werbung und Inhalte

Werbung und Inhalte

Werbung in der Handelszeitung

In der Handelszeitung finden Sie einzelne Inhalte, die besonders gekennzeichnet sind. Um welche Art von Content es sich hierbei jeweils handelt, erklären wir im Folgenden.

Grundsätzlich stammen die Inhalte sämtlicher Artikel, welche mit Publireportage oder Sponsored Content gekennzeichnet sind, von Werbe-Auftraggebern oder sind in Zusammenarbeit mit diesen entstanden. Sie passen sich gestalterisch an die Handelszeitung an, unterscheiden sich aber in den folgenden Punkten deutlich von redaktionellen Inhalten:

Publireportage

Hierbei handelt es sich um Texte, die der Kunde erstellt hat und die er alleine verantwortet. Diese sind in der in der Kopfzeile als “Publireportage” gekennzeichnet. 

Sponsored Content

Hierbei handelt es sich um Texte, die der Kunde in Zusammenarbeit mit dem Ringier Brand Studio erstellt hat und die als “Sponsored Content für Kunde” in der Kopfzeile deklariert werden.  In einem Abbinder steht zudem, dass dieser Inhalt im Auftrag eines Kunden erstellt wurde. Zudem wird auf diese Richtlinien verwiesen. 

Klare Trennung von Werbung und Redaktion

Redaktor:innen der Handelszeitung verfassen keine bezahlten Inhalte. Werbetreibende geben Sponsored Content beim Ringier Brand Studio in Auftrag. Die Handelszeitung-Chefredaktion behält sich vor, einen bezahlten Inhalt abzulehnen.

Werbung auf handelszeitung.ch

Nebst klassischer Bannerwerbung finden Sie auf handelszeitung.ch besondere Online-Werbeformen. Grundsätzlich stammen die Inhalte sämtlicher Artikel, welche mit dem kleinen «i»-Symbol gekennzeichnet sind, von Werbe-Auftraggebern oder sind in Zusammenarbeit mit diesen entstanden. Sie passen sich gestalterisch an handelszeitung.ch an, unterscheiden sich aber in den folgenden Punkten deutlich von redaktionellen Inhalten:

  • Der Artikel-Teaser und der Artikel-Kopf sind mit einer grauen Marke und dem «i»-Symbol gekennzeichnet, welches auf die vorliegende Richtlinie verweist
  • Wir unterscheiden verschiedene Typen von werblichen Inhalten auf handelszeitung.ch:

 

Advertorial (Publireportage)

Bei Advertorials – in gedruckten Titeln meist als «Publireportagen» bezeichnet – handelt es sich um Texte, die der Kunde erstellt hat und die er alleine verantwortet. Advertorials werden wie normale Artikel auf regulären Ressort-Übersichten und auf der Home angerissen. 

Native Article

Bei Native Articles handelt es sich um Texte, die der Kunde in Zusammenarbeit mit unserer Redaktion erstellt hat. Native Articles werden wie normale Artikel auf regulären Ressort-Übersichten, auf der Home und teilweise auf eigens dafür kreierten Landingpages angerissen. 

BrandReport

Beim BrandReport handelt es sich um ein Format, welches Unternehmen eine exklusive Plattform bietet, um Hintergrundinformationen und Branchenexpertise mit der HZ-Leserschaft zu teilen. Die Artikel sind mit "BrandReport" gekennzeichnet. Oft werden mehrere davon vom gleichen Kunden veröffentlicht. In diesem Fall sind die Artikel untereinander verlinkt und verfügen über eigene Übersichtsseiten. BrandReport-Inhalte stammen ebenfalls vom Kunden, werden aber einer internen Qualitätsprüfung unterzogen. 

Wettbewerb

Ein Wettbewerb, welcher als Teil einer Werbekampagne durchgeführt wird. Die Wettbewerbspreise sowie deren Beschreibung werden vom Kunden gestellt.