Brady Dougan hat wechselhafte Tage hinter sich. Eben haben ihn geschädigte CS-Gläubiger in den USA mit einer Sammelklage eingedeckt, weil sie der Meinung sind, der Banker, der die CS von 2007 bis 2015 führte, sei am Niedergang der Bank und an ihrem finanziellen Schaden mitschuldig.

Die Klage, die in New York eingereicht wurde, nimmt weitere ehemalige CS-Grössen ins Visier, darunter Thomas Gottstein, Tidjane Thiam oder Finanzchef David Matters. Auch mit seinen Privatinvestments läuft es nicht rund für Dougan.

Partner-Inhalte
 
 
 
 
 
 
Stefan Barmettler HZ
Stefan BarmettlerMehr erfahren