Damit ist die deutsche Tochtergesellschaft des Schweizer Unternehmens nun in Deutschland zugelassen, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst.

Die Lizenzen erlauben der Crypto Finance (Deutschland) GmbH den Angaben zufolge den regulierten Handel mit digitalen Vermögenswerten sowie deren Abwicklung und Verwahrung in Deutschland.

Die Crypto Finance AG gehört der Deutschen Börse. Die Gruppe umfasst zwei von der Finma regulierte Finanzinstitute in der Schweiz sowie eine Tochtergesellschaft in Deutschland. (awp/hzb/pg)

Partner-Inhalte
 
 
 
 
 
 
HZ Banking-Newsletter
Karin Bosshard, Chefredaktorin HZ Banking und ihr Team von Bankenexperten liefern Ihnen die Hintergründe zu Themen, welche die Schweizer Bankenszene bewegen. Jeden Tag (werktäglich) in Ihrem E-Mail-Postfach. Jetzt anmelden und unseren exklusiven Guide zu Lohn- und Vergütungsfragen erhalten.
HZ Banking-Newsletter