Seit 2006 war Google der unangefochtene Platzhirsch im Ranking der meistbesuchten Websites. 15 Jahre später folgt ein Schlagabtausch an der Spitze: Das chinesische soziale Netzwerk Tiktok hat Google im Jahr 2021 als meistbesuchte Website entthront. Auch als die App, die am meisten heruntergeladen wurde, belegte Tiktok im vergangenen Jahr zum zweiten Mal den ersten Rang; vor Instagram, Facebook und Whatsapp.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Im Gegensatz zu einem Auftritt auf den letztgenannten Social-Media-Plattformen zögerten aber viele Schweizer Firmen damit beim chinesischen Portal. Bis jetzt. «Schweizer Firmen haben das ungeheure Potenzial von Tiktok entdeckt», sagt Mike Schwede, Eigentümer der gleichnamigen Marketingagentur. Über Tiktok würden Firmen neue Vertriebskanäle erhalten und eine bisher wenig angesprochene Zielgruppe, die Generation Z, erreichen.