Es ist eine schwierige und emotionale Situation – und es muss dennoch sachgerecht und professionell ablaufen: die Kündigung. Was läuft bei diesem Prozess in Schweizer Firmen professionell und sozial verträglich und was eher weniger? Wo sehen HR-Managerinnen und -Manager die drängenden Probleme? Das wollte die Beratungsfirma Von Rundstedt in einer Umfrage unter 950 HR-Verantwortlichen und anderen Führungskräften aus dem Personalbereich erfahren.

«Der Schweizer Arbeitsmarkt erlebt bereits seit einigen Jahren eine para­doxe Zeit.»

Pascal Scheiwiller, Von-Rundstedt-CEO