Die Corona-Pandemie hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Arbeiten zu Hause ist für viele normal geworden. Auch die Suche nach neuen Arbeitskräften hat sich verändert. So werden Bewerbungsgespräche vermehrt online geführt. Doch damit steigt auch die Zahl der Betrugsversuche durch Bewerberinnen und Bewerber

Laut einer Studie des US-amerikanischen Recruiting-Software-Unternehmens Glider AI haben sich die Betrugsfälle bei Bewerbungen seit der Pandemie fast verdoppelt. Dabei schätzen Führungskräfte, dass etwa 10 Prozent aller Bewerberinnen und Bewerber versuchen, auf irgendeine Weise zu betrügen.

Auch interessant