Das E-Bike ist ein Corona-Gewinner. Der Trend zum Fahrrad mit Elektroantrieb hat in den letzten Monaten noch einmal so richtig Schub bekommen – die Verkäufe schiessen durch die Decke. Von hohen zweistelligen Wachstumsraten berichten die Händler, bei manchen Modellen gibt es Lieferengpässe und Wartelisten. 130 000 E-Bikes wurden in der Schweiz im letzten Jahr verkauft. Damit dürften heute hierzulande insgesamt über 600 000 (!) Fahrräder mit Elektroantrieb unterwegs sein.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Waren 2019 noch 37 Prozent aller Velos E-Bikes, so geht der Verband 2rad Schweiz nun von einer Steigerung auf gegen 50 Prozent aus. Dieser Trend gilt weltweit: Das Beratungsunternehmen Deloitte prognostiziert, dass bis Ende 2023 weltweit rund 113 Millionen E-Bikes produziert und verkauft werden – womit das Fahrrad das mit Abstand meistverkaufte Elektrofahrzeug sein wird.