Es ist dies in vielerlei Hinsicht die speziellste Fussball-WM, die am 20. November in Katar startet: Noch nie war ein Austragungsort derart umstritten, noch nie fand sie im Spätherbst statt, noch nie wurde sie in einem arabischen Land ausgetragen, noch nie hat der Gastgeber selbst nie am Turnier teilgenommen.

Und: Zum wohl letzten Mal werden nur 32 Teams teilnehmen. Denn für die Austragung im Jahr 2026 in Kanada, Mexiko und den USA hat die FIFA eine Aufstockung auf 48 Mannschaften beschlossen.

Auch interessant