Erstmals äussert sich Ex-Tesla-Topmanager Sascha Zahnd in den Medien: Seit seinem Abgang bei Tesla hat er über ein Dutzend Anfragen für VR-Mandate bekommen, angenommen hat er nur jene des deutschen Luxus-Online-Retailers Mytheresa. Zudem nimmt er diverse Beratermandate wahr.

Dies ist ein BILANZ-Artikel

Weitere Artikel der BILANZ finden Sie auf der Übersichtsseite.

«Ich hätte Mühe, wieder operativ bei einem traditionellen Konzern zu arbeiten», sagt er. Sascha Zahnd war erst Head of Supply Chain, dann Europachef bei Tesla und einer von Elon Musks engsten Mitarbeitern. In den viereinhalb Jahren beim Autobauer hatte er keinen freien Tag. Dennoch sagt er: «Rückblickend hätte ich dafür bezahlt, für Elon Musk arbeiten zu dürfen!»

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Mehr dazu lesen Sie in der neuen BILANZ.