In den Top Ten der Reichsten hat sich etwas getan. Das Siegertreppchen bleibt zwar identisch besetzt wie in den Vorjahren. Familie Kamprad hält sich mittlerweile sogar seit sagenhaften 20 Jahren auf Rang eins.

Nach dem Tod von Ikea-Gründer Ingvar Kamprad 2018 haben seine Söhne das Erbe angetreten und verfügen über ein Vermögen von mittlerweile 55,5 Milliarden Franken. Im globalen Vergleich reicht das allerdings nur fürs Mittelfeld unter den Superreichen.

Auch interessant