Der erste Kaffee und die flippige Katze: Dieses Duo steht für einen neuen Geschäftsbereich des Schweizer Autohandelsriesen Emil Frey. Der «Coffee 1» ist ein edler Geländewagen mit mächtigem Kühlergrill und Plug-in-Hybrid-Antrieb, also kombiniertem Verbrenner und Elektro-Maschine, und die «Funky Cat» ein batteriebetriebener Kompaktwagen, der mit seinen runden Frontscheinwerfern und den erhöhten Kotflügeln wie eine freundlich blickende Mischung aus VW Käfer und Porsche 911 daherkommt.

Auch interessant