Rund 80 Bewerbungen trafen ein, davon nur eine von einer Frau. Madeleine Stöckli kann es heute noch kaum glauben, dass die Resonanz von Frauen auf die Stellenausschreibung so bescheiden war. Gesucht wurde ein oder eine CEO fürs Kantonsspital Baselland, ein Unternehmen mit über 3300 Mitarbeitenden, dem Madeleine Stöckli als Verwaltungsratspräsidentin vorsteht. Die Auswahl des obersten Managements gehört zu ihren Pflichten.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Vor einem Jahr hat der neue Mann an der Spitze seinen Job angetreten. «Ich bin überzeugt, dass es viele Frauen gäbe, die für solche Aufgaben geeignet wären, aber sie trauen sich nicht, sich zu bewerben», sagt sie.